Wartung Gasheizung

Nicht nur bei Öl- und Holzheizungen bilden sich Rückstände am Wärmetauscher, sondern auch bei mit Gas befeuerten Kesseln und Wandthermen.
Daher ist es erforderlich, auch diese in regelmäßigen Abständen zu reinigen und zu überprüfen, um eine optimale Ausnützung der eingesetzten Energie zu erzielen.

Eine Gasthermenwartung umfasst bei uns:

  • Reinigung des Wärmetauschers
  • Reinigung Kondensatleitung und Siphon bei Brennwertgeräten
  • Reinigung des Verbindungsstücks
  • Kontrolle und Austausch (falls erforderlich) von Dichtungen und schadhaften Bauteilen
  • Kontrolle und Tausch von Zünd- & Überwachungselektroden (falls erforderlich)
  • Kontrolle der Dichtheit der gasführenden Leitungen im Bereich der Gasfeuerstätte
  • Inbetriebnahme und Kontrolle des Flammenbildes
  • Abgasmessung gemäß Salzburger Heizungsanlagen-Verordnung und Ausstellung des Prüfprotokolls
  • Kontrolle und Einstellung des passenden Heizungswasserdruck