Falls Sie ihre Adresse nicht zuordnen können, geben sie diese unter https://www.rauchfangkehrer-innung.at/betriebe/ ein.

Kehrgebiet 5a Stadt Salzburg:

Jene Gebiete der Stadtgemeinde Salzburg, die von folgenden Linien begrenzt werden:

  • Vom Müllner Steg salzachaufwärts bis zur Staatsbrücke, Rathausbogen, Rathausplatz, Kranzlmarkt, Sigmund-Haffner-Gasse, Ritzerbogen, Wiener-
    Philharmoniker-Gasse, von hier zum Toscaninihof über die Mönchsbergstiege beim Festspielhaus (Clemens-Holzmeister-Stiege), entlang dem Nordostabhang des Mönchsberges bis zum Siegmundstor (ehem. Neutor, Stadtseite), quer über den Mönchsberg zum Siegmundstor (Riedenburgseite),
    entlang dem West- und Südabhang des Mönchsberges (südlich der Richterhöhe), dann entlang dem Südabhang des Festungsberges bis zum südöstlichen Eckpunkt des im Bereich der Festung gelegenen Grundstückes 2480 KG Salzburg, Abt. Mönchsberg, von hier in gerader Linie zum westlichen Eckpunkt des Hauses Nonnberggasse 18 (Gst. 2282/1), entlang dessen südwestlicher Hausfront zur Nonnberggasse, dieser folgend zur Brunnhausgasse, Nonntaler Hauptstraße (bis Kommunalfriedhof), Thumegger Straße über den Almkanal bis zur Leopoldskronstraße, Leopoldskronstraße, Hübnergasse, Reichenhaller Straße bis zum Ende der Augustinergasse, West- und Nordabhang des Mönchsberges, über die Stiege südlich der Müllner Kirche zur Müllner Hauptstraße und über die Stiege zum Müllner Steg.
  • Vom Almkanal (Brücke Thumegger Straße) almkanalaufwärts bis zur Stadtgrenze in Eichet, Stadtgrenze bis zur Glan, glanabwärts bis zur KG-Grenze Leopoldskron – Maxglan, dieser nach Osten und dann nach Norden folgend bis zum Haslbergerweg, diesem nach Osten folgend, Moosstraße, Nußdorferstraße (nach Osten), Leopoldskronstraße bis zur Einmündung der Thumegger Straße, Thumegger Straße bis zum Almkanal (Brücke).

Kehrgebiet 12b Gemeinde Hallein:

Das Gemeindegebiet Hallein den Bereich zwischen der Salzach und der Grenze zu Bayern zwischen der Königsee Arche in Rif im Norden und dem Ortsteil Hallein Gamp im Süden. Dazu zählen die Bereiche Rif, Rehof, Au, Kaltenhausen, Bad Dürrnberg und die Halleiner Altstadt sowie Gamp.